Das papierlose Büro – Tag 1

Eines vorweg: Der QR-Code am Bürotürrahmen führt hierher. Heute war es wirklich einfach Nomadenarbeitsplätze zu finden. Einerseits war ich mehr als die Hälfte der Arbeitszeit bereits für Meetings verbucht, andererseits sind an diesem Wochentag typischerweise viele Teilzeitler-Arbeitsplätze verwaist. So genoss ich heute Gastrecht in der Finanzabteilung und beim Support Team.

A propos papierlosem Büro und Finanzabteilung: Vor einigen Monaten habe ich unsere Schwesterorganisation in den Niederlanden besucht. Seit einem Umzug anfangs Jahr wird dort Desk-Sharing gelebt. Gilt das für alle? Nein, nicht ganz: die Finanzabteilung hat fix zugeteilte Arbeitsplätze. Das habe mit den papierbasierten Prozessen im Rechnungswesen zu tun. Und vielleicht kommt gerade deshalb eh nur der Bereich mit der grössten zulässigen Bodenbelastung in Frage…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s